Stürcken
Immobilien

Was sollten Sie über Bodenrichtwerte wissen?

Jetzt Kontakt aufnehmen

Bodenrichtwerte Wiesbaden: Wenn Sie eine Immobilie kaufen oder verkaufen möchten, sollten Sie den Wert des Objektes möglichst genau bestimmen können. Dabei sind wir, die Makler vor Ort, Ihnen selbstverständlich gerne behilflich. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und der genauen Kenntnis des Immobilienmarktes, der sich in ständiger Bewegung befindet. Grundstückspreise richten sich nach Angebot und Nachfrage und können sich sehr schnell ändern. In diesem Zusammenhang fällt sehr oft der Begriff Bodenrichtwerte, der auch in Wiesbaden von großer Bedeutung ist.

Bodenrichtwerte Wiesbaden sind Durchschnittswerte

Bei einem Bodenrichtwert handelt es sich um einen Durchschnittswert aus einer Vielzahl von Grundstücks- oder Immobilienverkäufen, die über einen örtlichen Gutachterausschuss anhand von realen Immobilienverkäufen ermittelt werden. Er gibt Käufern und Verkäufern eine Orientierung, wie viel ein Quadratmeter in einem bestimmten Baugebiet wert ist. Dabei wird der Verkehrswert einzelner Grundstücke berücksichtigt. Auch Besonderheiten des Bewertungsobjektes werden mit einbezogen. Jedes Grundstück und jede Immobilie hat individuelle Eigenschaften, die für die Wertbestimmung erheblich sein können. Wie der Bodenrichtwert genau ermittelt wird, unterscheidet sich von Gemeinde zu Gemeinde.

So werden Grundstückspreise in Wiesbaden ermittelt

Zur Wertermittlung von Häusern oder Wohnungen in Wiesbaden werden die Bodenrichtwerte Wiesbaden, die von der Gemeinde festgelegt werden, herangezogen. Ein zweiter Wert ist das Vergleichswertverfahren. Beide Faktoren dienen nur der groben Orientierung und können sich durch kurzfristige Preisbewegungen am Markt schnell verändern. Das bedeutet, wenn Käufer mehr Geld für Grundstücke oder Immobilien zahlen, steigen auch die Grundstückspreise, unabhängig vom Bodenrichtwert. Gehen die Preise runter, sinken auch die Grundstückspreise. Makler wie wir können sehr schnell auf Preisänderungen reagieren, da wir über viel Erfahrung verfügen und uns in der Region bestens auskennen. Doch Bodenrichtwerte in Wiesbaden sind nur einer von vielen Faktoren, die für die Wertermittlung einer Immobilie herangezogen werden.

 

Unser Service für Verkäufer
  • die marktgerechte Wertermittlung Ihrer Immobilie
  • ein professionell und individuell aufbereitetes Marketingkonzept
  • ein überzeugend gestaltetes Exposé
  • eine Bedarfsanalyse und Bonitätsprüfung der Interessenten
  • eine sichere und zielorientierte Abwicklung bis zum Notartermin
Unser Service für Vermieter
  • die Ermittlung des bestmöglichen Mietpreises für Ihre Immobilie
  • eine Überprüfung der Bonität der Mietinteressenten, über Gehaltsnachweis, Selbstauskunft und Schufa
  • kostenfreie, geprüfte Mietverträge
Unser Netzwerk
  • Architekten
  • Bausachverständige
  • Energieberater
  • Finanzierungsexperten
  • Werbefachleute

Immobilien Wiesbaden: 30 Jahre Expertise

Seit über 30 Jahren sind wir als Makler auf dem Wiesbadener Immobilienmarkt erfolgreich. Als Anbieter und Kunde erhalten Sie von uns jederzeit eine engagierte und kompetente Betreuung, die Ihnen hilft, Zeit und Kosten zu sparen. Unser Ziel: Ein Maximum an Bequemlichkeit für Sie bei gleichzeitig optimalem Ergebnis.

Wir überzeugen durch kompetente Beratung, jahrzehntelange Erfahrung in der Region und individuelle Betreuung durch ein hochengagiertes Team.

Margrit Stürcken, Stürcken Immobilien

Kontakt

Nutzen Sie unser Expertenwissen und machen Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin aus. Unsere Öffnungszeiten sind:
Montags bis Donnerstags von 9:30 - 17.00 Uhr | Freitag bis Samstags von 9:30 - 13.00 Uhr.

Wenn Sie jetzt Interesse haben, erreichen Sie uns unter:

0611 238878-0
0611 238878-22

Interesse?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Vertrauen Sie auf unsere Exptertise





Das sagen unsere Kunden

Unser Team

Das Team hinter Stürcken Immobilien: Die Immobilienpreise in Wiesbaden unterliegen einer ständigen Veränderung, Preise steigen oder fallen, Wohngebiete werden auf- oder abgewertet und städtebauliche Veränderungen haben massiven Einfluss auf den Verkehrswert. Als eingesessene Maklerfirma sind wir bestens vernetzt, stets aktuell informiert und können auf Veränderungen blitzschnell reagieren. Dieses Wissen geben wir exklusiv an unsere Kunden oder Verkäufer weiter, damit sie die besten Preise erzielen oder günstige Angebote finden. Lassen Sie uns beweisen, wie gut wir sind!

Margrit Stürcken
Firmeninhaberin,
DEKRA zertifizierte
Immobilienbewerterin

Bettina Wolf
Immobilienberaterin

Sylvain Hennequin
Immobilienberater
Bodenrichtwerte geben Aufschluss über mögliche Einschränkungen

Sie haben eine interessante Immobilie oder ein attraktives Grundstück gefunden und wundern sich darüber, dass der Preis günstiger ist als die Bodenrichtwerte Wiesbaden? Der Grund dafür könnte sein, dass das Objekt in keiner idealen Lage liegt. Möglicherweise gibt es Lärmbelästigungen, Luftverschmutzung oder das Grundstück ist noch nicht vollständig erschlossen. Um genau herauszufinden, wie der Preis für eine Immobilie oder ein Grundstück zu bewerten ist, können Sie gerne unsere Expertise nutzen. Wir wissen genau, worauf Sie vor Vertragsabschluss unbedingt achten sollten, damit Sie keine böse Überraschung erleben. Wir überprüfen die Verkaufspreise und gleichen sie mit den Bodenrichtwerten in Wiesbaden ab, weiterhin kennen wir den Verkehrswert vergleichbarer Objekte genau. Da können Sie sich hundertprozentig auf uns verlassen.

 

Die folgenden Faktoren können die Wertermittlung einer Immobilie beeinflussen
  • die Grundstücksgröße und die Grundstücksform
  • die Bebauung des Grundstücks, die bebaubare Fläche und die Bebauungsvorschriften
  • die Lage des Grundstücks oder der Immobilie wie Infrastruktur, Versorgungsumfeld und Nachbarschaft
  • die Art der Bepflanzung des Grundstücks
  • die Bodeneigenschaften
  • der Erschließungsgrad des Grundstücks

 

Häufige Fragen

Unsere Kunden haben häufig eine Reihe von wichtigen Fragen rund um das Thema Bodenrichtwerte Wiesbaden. Wenn Sie sich vorab informieren möchten, nutzen Sie gerne unsere Übersicht der häufig gestellten Fragen. Vieles können wir dann detailliert im persönlichen Gespräch genauer klären.

Beim Bodenrichtwert handelt es sich um den Wert für einen Quadratmeter unbebauten Bodens in Wiesbaden. Er dient als Hilfswert bei der Wertermittlung für Immobilien und Grundstücke. Es handelt sich dabei um einen Durchschnittswert, der aus Grundstücksverkäufen der letzten Jahre abgeleitet wird. Der Bodenrichtwert für Bauland ist auch die Basis für die Besteuerung von Grund und Boden in Deutschland.

Abhängig von den Rechtsvorschriften in den einzelnen Bundesländern werden die Bodenrichtwerte für Bauland mindestens alle zwei Jahre zu einem Stichtag festgestellt. Bei dem Stichtag handelt es sich häufig um den 31. Dezember des jeweiligen Jahres. Der Bodenrichtwert muss mindestens bis zum Ende jeden zweiten Kalenderjahres ermittelt werden.

Die Bodenrichtwerte können bei den zuständigen Geschäftsstellen der Gutachterausschüsse eingesehen oder angefragt werden. Das reicht in der Regel jedoch nicht, um den Wert einer Immobilie oder eines Grundstückes festzustellen. Vielmehr ist dafür in der Regel ein Gutachter notwendig, der die Besonderheiten der jeweiligen Lage oder des jeweiligen Objektes schätzt. Ihr Makler kann Ihnen dabei behilflich sein. Die Bodenrichtwerte in Wiesbaden können auf dieser Karte eingesehen werden.

Die Bodenrichtwerte sind, wie der Name schon sagt, lediglich Richtwerte. Sie werden durch verschiedene Faktoren beeinflusst, sodass der tatsächliche Preis eines Grundstücks oder einer Immobilie davon stark abweichen kann. Eine sehr gute Marktkenntnis, viel Erfahrung und der Zugang zu aktuellen Informationen ist notwendig, um den Wert einer Immobilie möglichst genau zu ermitteln.