Stürcken
Immobilien

Möchten Sie eine Wohnung verkaufen in Wiesbaden?

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wohnung verkaufen Wiesbaden: Sie besitzen eine Wohnung in Wiesbaden oder Umgebung und möchten das Objekt zum bestmöglichen Preis verkaufen? Um die vielen Fragen rund um den Verkauf einer Wohnung in Wiesbaden zu beantworten, müssen Sie optimal informiert sein. Möglicherweise sind Sie aber selber nicht vor Ort oder haben weder die Zeit noch die Lust sich um den Verkauf zu kümmern? Trotzdem soll Ihnen daraus kein Nachteil entstehen?
Dann brauchen Sie einen hervorragenden Makler, der sich für Ihre Interessen hundertprozentig einsetzt und Ihre Wohnung in Wiesbaden ehrgeizig und kompetent verkauft. Nur wer den Markt genau kennt und in der Region immer aktuell informiert ist, findet den richtigen Angebotspreis für Ihre Immobilie.

Unser Service für Verkäufer
  • die marktgerechte Wertermittlung Ihrer Immobilie
  • ein professionell und individuell aufbereitetes Marketingkonzept
  • ein überzeugend gestaltetes Exposé
  • eine Bedarfsanalyse und Bonitätsprüfung der Interessenten
  • eine sichere und zielorientierte Abwicklung bis zum Notartermin
Unser Service für Vermieter
  • die Ermittlung des bestmöglichen Mietpreises für Ihre Immobilie
  • eine Überprüfung der Bonität der Mietinteressenten, über Gehaltsnachweis, Selbstauskunft und Schufa
  • kostenfreie, geprüfte Mietverträge
Unser Netzwerk
  • Architekten
  • Bausachverständige
  • Energieberater
  • Finanzierungsexperten
  • Werbefachleute

Immobilien Wiesbaden: 30 Jahre Expertise

Seit über 30 Jahren sind wir als Makler auf dem Wiesbadener Immobilienmarkt erfolgreich. Als Anbieter und Kunde erhalten Sie von uns jederzeit eine engagierte und kompetente Betreuung, die Ihnen hilft, Zeit und Kosten zu sparen. Unser Ziel: Ein Maximum an Bequemlichkeit für Sie bei gleichzeitig optimalem Ergebnis.

Wir überzeugen durch kompetente Beratung, jahrzehntelange Erfahrung in der Region und individuelle Betreuung durch ein hochengagiertes Team.

Margrit Stürcken, Stürcken Immobilien

Mit uns haben Sie beim Verkauf die Nase vorne

Wir bieten Ihnen eine passgenaue Wettbewerbsanalyse unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Interessen. So finden wir den optimalen Angebotspreis heraus. Warum ist das so wichtig? Kaufinteressenten sind häufig sehr gut informiert und wissen, welche Preise am Markt gerade erzielt werden.

  • Bieten Sie Ihre Immobilie zu teuer an, kann das potenzielle Käufer verschrecken.
  • Ist der Preis zu niedrig, führt das unwiderruflich zu finanziellen Verlusten.
  • Ohne eingeplanten, finanziellen Verhandlungsspielraum verschenken Sie wertvolles, psychologisches Verkäuferwissen.

Achtung: Ein erfahrener Käufer weiß genau, wie er den Preis einer Immobilie drücken kann. Wenn Sie eine Wohnung verkaufen in Wiesbaden, sollten Sie gut vorbereitet sein.

Kontakt

Nutzen Sie unser Expertenwissen und machen Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin aus. Unsere Öffnungszeiten sind:
Montags bis Samstags von 9:30 - 19:00 Uhr.

Wenn Sie jetzt Interesse haben, erreichen Sie uns unter:

0611 238878-0
0611 238878-22

Interesse?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

    Vertrauen Sie auf unsere Exptertise





    Das sagen unsere Kunden

    Unser Team

    Das Team hinter Stürcken Immobilien: Die Immobilienpreise in Wiesbaden unterliegen einer ständigen Veränderung, Preise steigen oder fallen, Wohngebiete werden auf- oder abgewertet und städtebauliche Veränderungen haben massiven Einfluss auf den Verkehrswert. Als eingesessene Maklerfirma sind wir bestens vernetzt, stets aktuell informiert und können auf Veränderungen blitzschnell reagieren. Dieses Wissen geben wir exklusiv an unsere Kunden oder Verkäufer weiter, damit sie die besten Preise erzielen oder günstige Angebote finden. Lassen Sie uns beweisen, wie gut wir sind!

    Margrit Stürcken
    Firmeninhaberin,
    DEKRA zertifizierte
    Immobilienbewerterin

    Bettina Wolf
    Immobilienberaterin

    Sylvain Hennequin
    Immobilienberater

    Häufige Fragen

    Unsere Kunden haben häufig eine Reihe von wichtigen Fragen rund um das Thema Wohnung verkaufen Wiesbaden. Wenn Sie sich vorab informieren möchten, nutzen Sie gerne unsere Übersicht der häufig gestellten Fragen. Vieles können wir dann detailliert im persönlichen Gespräch genauer klären.

    Der angegebene Verkaufspreis einer Wohnung ist ein ganz wichtiger Faktor, um für eine Immobilie am Ende der Verhandlungen den besten Endpreis zu erzielen. Diesen Anfangspreis finden wir heraus, indem wir alle relevanten Aspekte Ihres Objektes in einer umfassenden Analyse ermitteln. Unser erfahrenes Expertenteam kennt die Region in und um Wiesbaden, den aktuellen Wohnungsmarkt sowie Vergleichsobjekte und Bodenrichtwerte genau.

    Unsere Analyse beinhaltet:

    • Lage der Immobilie
    • Bausubstanz der Immobilie
    • eventueller Modernisierungsbedarf des Objektes
    • Vergleich mit ähnlichen Objekten
    • Ermittlung der Bodenrichtwerte
    • Einschätzung des Zeithorizonts bis zum Verkauf

    Ein Verkaufsobjekt in Wiesbaden findet immer einen Käufer, je nach Standort, Größe und Alter Ihrer Wohnung ergeben sich jedoch sehr unterschiedliche Verkaufspreise. Das hängt auch von der Präsentation ab. Wir ermitteln die Pluspunkte Ihres Objektes und stellen diese dann in den Mittelpunkt des Exposés.

    Jede Immobilie hat etwas Besonderes, eine Stärke oder einen Vorteil, den es zu finden und hervorzuheben gilt. Zum Beispiel

    • ein großer Südbalkon
    • hohe Stuckdecken
    • warme, alte Holzböden
    • hochherrschaftliche Flügeltüren
    • gemütliche Dachschrägen
    • großzügige Räume
    • eine ruhige Lage
    • eine beeindruckende Aussicht
    • direkte Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
    • Garten- oder Gartenmitnutzung

    Was es bei Ihrer Immobilie auch ist, wir finden es heraus. Lassen Sie uns Ihre Wohnung verkaufen, in Wiesbaden, im Rheingau oder im Untertaunus. Wir sind Makler aus Leidenschaft, kennen die Region genau, verfolgen täglich den Immobilienmarkt und garantieren Ihnen unsere einhundertprozentige Aufmerksamkeit.

    Bei vermieteten Wohnungen ist ein Mieterauszug eine gute Gelegenheit, die leerstehende Immobilie zu veräußern. Freie Wohnungen können meist besser verkauft werden als vermietete. Aber auch gut vermietete Wohnungen finden schnell Interessenten, besonders wenn sie über bestimmte Vorzüge verfügen.

    Je nach Objekt gibt es verschiedene Besonderheiten, die zu bedenken sind. Bei einer Dachwohnung werden andere Quadratmeterpreise zugrunde gelegt als bei einer Wohnung ohne Schrägen. Balkone oder Gärten sind immer ein Pluspunkt, auch die Anbindung an Bus und Bahn oder eine ruhige und trotzdem zentrale Lage sind begehrt und wirken sich positiv auf den Verkaufspreis aus. Beim Verkauf vermieteter Immobilien stehen häufig Ertragsgesichtspunkte im Vordergrund.

    Der Preis orientiert sich am aktuellen Marktwert und nach Angebot und Nachfrage. Zur Kalkulation des Verkaufspreises ziehen wir Vergleichsobjekte und die aktuell gültigen Bodenrichtwerte heran.  Dabei ist zu berücksichtigen, dass Käufer in der Regel noch Preiszugeständnisse erwarten.

    • Der Verkaufszeitpunkt sollte mit Bedacht gewählt werden.
    • Den Wert der Wohnung sollten Sie möglichst genau kennen.
    • Zeitdruck ist beim Verkauf immer hinderlich und wirkt sich oft negativ auf den Preis aus.
    • Klären Sie vorab Zwischenfinanzierungen oder Darlehen, handeln Sie gute Konditionen aus.
    • Sichern Sie Risiken ab, klären Sie Rechtsfragen und vermeiden Sie juristische Fallen.

    Natürlich sind wir Ihnen dabei sehr gerne behilflich. Wir arbeiten mit vielen Experten aus der Region eng zusammen.